Back to Hörbuch

WIEN-KAIRO Krimi von Henrietta Pazzo – Download

3,30 inkl. MWSt

WIEN-KAIRO – ein Krimi von Henrietta Pazzo

Art.-Nr.: HBWK Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , , ,

Produktbeschreibung

WIEN-KAIRO 
Kriminalroman von Henrietta Pazzo

Als der Koch Hinnerk Wilken das Haus seiner ermordeten Mutter Leopoldine Hofer in Wien erbt, ahnt er nicht, was ihn erwartet. Neben einer illustren Schar an Mietern übernimmt er auch den rastlosen „Geist“ seiner Mutter, deren Leiche aus der Gerichtsmedizin gestohlen dann und in die Abwasserkanäle unter Wien gekippt wurde.

Obwohl Hinnerk kaum Erinnerungen an seine Mutter hat, weil diese ihn als Kind beim Vater in Ostfriesland zurückließ, lässt er sich doch von Leopoldines Geist zu dem aussichtslosen Unterfangen überreden, in dem 2400 Kilometer langen Kanalnetz Wiens, das von Wien bis Kairo (Luftlinie) reichen würde, nach ihrem Körper und ihrem Mörder zu suchen. Helfen soll ihm dabei der Kanalarbeiter Toni Kudlacek, der wegen eigener häuslicher Probleme zu ihm ins Haus unters Dach zieht.

WIEN-KAIRO ist der erste Teil der Geschichte über das Schicksal der Leopoldine Hofer und ihrer Geheimnisse, jedoch werden erst in dem Folge-Krimi KAIRO endgültig alle Fragen restlos geklärt sein. Beide Hörbücher können auch als Podcastgeladen (mit den jeweiligen Vor- und Abspännen jeder Episode) geladen werden.

Gesamtlänge 280 Minuten

Sprecher:
Irene Budischowsky
Uke Bosse
Roman Kollmer
Martin Stadlbacher
Florian Knorn
Rainer Breit
Jan Münter
Petra Weber

Titelmusik:
Karl Parnow-Kloth www.tonpumpe.de

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.